Datenschutz

Einführung

Ich habe mich bewusst gegen den Einsatz von Cookies, Analyse-Werkzeugen oder eine direkte Einbindung fremder Inhalte entschieden. Betreiber von Webseiten, auf die ich verlinkt habe, bekommen deshalb auch erst Ihre Informationen (IP-Adresse etc.) übermittelt, wenn Sie den von mir gesetzten Link (aktiv) anklicken. Somit entscheiden Sie selbst, ob und wem Sie Ihre Informationen mitteilen wollen. Auch wenn mein Vorgehen nicht dem «Mainstream» entspricht und möglicherweise Nachteile für mein Siteranking hat, habe ich mich bewusst für diesen Schritt entschieden. Dies insbesondere auch deshalb, weil ich mir darüber im Klaren bin, dass ich mit jeder Einbindung von etwaigen (externen) Angeboten die Risiken für Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung erhöhen bzw. Ihre IT-Sicherheit unnötig gefährden würde.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Praxis Hokairos
Matthias A. Weiss
Poststrasse 16
8805 Richterswil, Schweiz

E-Mail: bureau ät hokairos punkt ceha

Website: www.hokairos.ch
Weitere URL’s: www.geistheilen.ch sowie www.reihe21.ch

Die Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten ist nicht erforderlich.

2. Erhebung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten inkl. Art und Zweck der Verwendung
2.1 Beim Besuch der Webseite

Wenn Sie meine Webseite besuchen, übermittelt Ihr Browser systembedingt gewisse Informationen an den Server, welche Sie identifizierbar machen könnten. So übermitteln Sie, bzw. Ihr Webbrowser, beispielsweise Informationen wie die von Ihrem Provider zugewiesene IP-Adresse. Dieses systembedingte Verhalten Ihres Browsers können Sie grundsätzlich nicht verhindern und es bleibt Ihnen deshalb auch nichts anderes übrig, als darauf zu vertrauen, dass ich mit den übermittelten Informationen sensibel umgehe. Weil mir der Schutz Ihrer Daten tatsächlich am Herzen liegt, erhebe, verarbeite oder nutze ich die übermittelten Informationen nicht zu Analyse-, Werbezwecken oder Ähnlichem. Vielmehr verwende ich diese Informationen nur zum Zweck der Aufrechterhaltung meiner Dienste. Wenn dieser Zweck erreicht ist, werden diese Informationen von mir gelöscht. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zum Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

2.2 Newsletter

Der auf meiner Website angebotene Newsletter kann grundsätzlich von jedermann und jederfrau abonniert werden. Er wird bewusst per E-Mail versandt. Die bei der Anmeldung von Ihnen übermittelten Daten (Vorname, Name und E-Mail-Adresse) werden nach der Übertragung von mir auf dem Server gelöscht und lokal verwaltet. Aus dem Newsletter kann man und frau sich jederzeit austragen (via Link im Newsletter selbst oder auch im Newsletter-Abo-Formular («Abbestellen» auswählen).

2.3 Die Nutzung meiner Kontaktadresse

Bei Fragen jeglicher Art biete ich Ihnen die Möglichkeit, mit mir über die E-Mail-Adresse

bureau ät hokairos punkt ceha

Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit ich weiss, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit mir erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt:

Daten, welche Sie mir via einer der obigen Kontakt-Möglichkeiten übertragen, werden bis zur Vollendung des jeweiligen Zweckes auf dem Server gespeichert und danach unwiderruflich gelöscht. Je nach Zweck und Situation behalte ich mir die lokale Speicherung vor.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
  • für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht
  • dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist

4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre, von mir verarbeiteten, personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und allenfalls aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen
  • Unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • Die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
  • Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen, ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gegen die Verarbeitung eingelegt haben
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf
  • Sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an

bureau ät hokairos punkt ceha

6. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung meiner Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter diesem Link von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

8. Adressverarbeitung

Alle auf dieser Webseite angegebenen Kontaktinformationen von mir, inklusive etwaiger Fotos, dienen ausdrücklich nur zu Informationszwecken bzw. zur Kontaktaufnahme. Sie dürfen insbesondere nicht für die Zusendung von Werbung, Spam und Ähnlichem genutzt werden. Einer gewerblichen Nutzung dieser Daten wird deshalb hiermit widersprochen. Sollten diese Informationen dennoch zu den vorstehend genannten Zwecken genutzt werden, behalte ich mir etwaige rechtliche Schritte vor.