Publikationen

Publikationen der Praxis Hokairos

Artikel

Das Leben als Spiel. Rezension der DVD „Renée Bonanomi. Heilung geschieht im Jetzt“ in Spuren, 123/2017
Auf Wolke 77 in: ferment, alles von Hand, 5/2010


Bye Bye Bank

21 Bankerinnen und Banker auf dem Weg zu neuen Ufern

Web Bye Bye Bank
Praxis Hokairos, Richterswil, 2016.

Was haben Jörg Blunschi, Geschäftsführer der Migros Zürich, die Journalistin und Autorin Nomi Prins, der CEO des WWF Schweiz, Thomas Vellacott, oder die dreifache Krippenbesitzerin Priska Gehring-Hertli gemeinsam?

Sie alle waren in ihrem Leben mindestens einmal auf einer Bank tätig und haben sich nach einiger Zeit im Finanzwesen aus den unterschiedlichsten Gründen aufgemacht, einen eigenen Weg zu gehen.

In diesem Buch geben sie und 17 weitere Persönlichkeiten Antworten auf Fragen zu ihrer neuen Arbeit, ihrem Werdegang und zu ihrem aktuellen Leben.

Entstanden sind so 21 eindrückliche und zum Teil äusserst persönliche Porträts über bekannte und weniger berühmte Zeitgenossinnen und Zeitgenossen aus der Wirtschaft.

E-Book (29,99.- €; inkl. MwSt.)
ISBN: 978-3-9524666-1-2

Hardcover (99,99.- €; inkl. MwSt., zzgl. Porto)
ISBN: 978-3-9524666-0-5


Geistiges Heilen

Fragen und Antworten

Download Geistiges Heilen. Fragen und Antworten - Matthias A. Weiss
Neue Erde-Verlag, Saarbrücken, 2015.

In diesem Buch ist klar und nachvollziehbar erklärt, was viele schon immer über das Geistige Heilen wissen wollten:

Was ist Geistiges Heilen eigentlich? – Was eine Fernbehandlung? – Funktioniert Geistiges Heilen immer? – Ist es erlernbar? – Was macht ein Heiler konkret im Geistigen Heilen? – Wie viele Behandlungen sind nötig? – Wie schützt man sich vor Scharlatanerie? – Gibt es Nebenwirkungen? – Und: Wie steht Geistiges Heilen zur Schulmedizin oder anderen Therapien?

Ergänzt wird das Buch durch Heilungsgeschichten und wunderbar einfache Übungen und Meditationen.

Softcover (12,90.- €; inkl. MwSt., zzgl. Porto)
ISBN: 978-3-89060-670-5

E-Book (9,99.- €; inkl. MwSt.)
ISBN: 978-3-89060-180-9


Pfaffkids

21 Persönlichkeiten aus dem Pfarrhaus

Web Pfaffkids
Mit Photographien von Florian Moritz, Praxis Hokairos, Richterswil, 2017.

Der Kolumnist Peter Rothenbühler ist eines und auch die Radiomoderatorin Regi Sager. Der ehemalige TV-Mann und heutige Rockmusiker Heinrich Müller gehört dazu und ebenso die Heilerin Renée Bonanomi.

All diese Persönlichkeiten sind in einem reformierten Pfarrhaus gross geworden und teilen damit zumindest in den ersten Lebensjahren einen ähnlichen Lebensentwurf – eben denjenigen des Pfarrerskindes. Sie und alle anderen in diesem Buch Vorgestellten haben sich jedoch aus der «religiösen Anlaufstelle ihres Dorfes» gelöst und sich eine eigene Biographie zugelegt.

Hier schildern sie, wie sie das elterliche Pfarrhaus und den Beruf des Vaters oder auch einmal der Mutter erlebt haben und was das mit ihnen gemacht hat. Ausserdem berichten sie ausführlich aus ihrem Leben und schrecken auch nicht vor der Frage nach dem eigenen Glauben zurück.

Entstanden sind so 21 eindrückliche und zum Teil äusserst persönliche Porträts über bekannte und weniger berühmte Persönlichkeiten aus dem Pfarrhaus.

Hardcover (36,99.- €; inkl. MwSt., zzgl. Porto)
ISBN: 978-3-9524666-2-9


Sprung über den Kirchenrand

21 Theologinnen und Theologen ausserhalb der Kirche

Web Sprung über den Kirchenrand
Richterswil, 2012.

Was haben der Psychotherapeut Hans Jellouschek, die Selbstversorgerin Helen Jäggi Kosic, der Liedermacher Linard Bardill oder die ORF-Redakteurin Maria Katharina Moser gemeinsam?

Sie alle haben in ihrem Leben einmal Theologie studiert und sich nach einiger Zeit bei der Kirche aufgemacht, einen eigenen Weg zu gehen.

In diesem Buch geben sie und 17 weitere Persönlichkeiten Antworten auf Fragen zu ihrem Werdegang, zu ihrer jetzigen Arbeit und zu ihrem Glauben.

Entstanden sind so 21 eindrückliche und z.T. äusserst persönliche Porträts über spirituelle Zeitgenossen.

Hardcover (36.- SFr.; ohne MwSt., zzgl. Porto, nur innerhalb der Schweiz)


Zum Beispiel Richterswil

21 Persönlichkeiten aus einem Dorf

Web Zum Beispiel Richterswil
Praxis Hokairos, 2015.

Was haben ein alteingesessener Bademeister und Beizer, eine thailändische Modeberaterin, ein politisch interessierter Ingenieur oder eine umtriebige Bäuerin gemeinsam?

Sie alle haben einen Bezug zum Dorf Richterswil. In diesem Buch geben sie und 17 weitere Persönlichkeiten Antworten auf Fragen zu ihrem Wesen, zu ihrer Geschichte mit dem Dorf am oberen Zürichsee und zu ihren Wünschen und Träumen.

Entstanden ist so ein Werk, das Mut macht, vermehrt über den eigenen Gartenzaun zu grüssen, spontan den entfernten Bekannten zu einem Glas Wein einzuladen oder einfach mit der Kassiererin, welche einen seit Jahr und Tag freundlich bedient, mal ein paar Worte mehr als üblich zu wechseln.

Dieses Werk ist offiziell nicht mehr im Handel. Interessierte wenden sich bitte an die Papeterie Köhler (Richterswil).